Reiseführer und Reisetipps für die Schlei


Blick über die Schlei

Ihr Online-Reiseführer für die Schlei - ein Besuch im Wikingerdorf Haithabu

Sie möchten in Ihrem nächsten Urlaub die Schlei erkunden? Wünschen sich aber vorher noch einige Informationen und Tipps? Dann sind Sie bei fewo-von-privat.de genau richtig. Bei uns erfahren Sie alles Wissenswerte über die Region Schlei.

Etwa wo genau die Schlei liegt. Wann die beste Reisezeit für einen Besuch an der Schlei ist. Wo es die schönsten Badestellen in der Schlei gibt. Und was genau Sie in der Region unternehmen können. Außerdem finden Sie in unserem Online-Reiseführer jede Menge geeigneter Ferienunterkünfte von privat für die Schlei. So steht einem schönen Urlaub nichts mehr im Wege.


Wo liegt eigentlich die Schlei?

Ein Urlaub an der Schlei führt Sie an einen Meeresarm der Ostsee. Auch wenn es umstritten ist, so wird doch manchmal auch von der Schlei als eine Förde gesprochen. Auf einer Länge von 42 Kilometern schlängelt sich die Ostsee von Schleimünde bis nach Schleswig ins Binnenland. Ihre Ferienwohnung an der Schlei ist demnach nie weit vom Wasser entfernt. Die zu weiten Teilen unbebaute Uferlandschaft wird Sie begeistern.

Die Schlei trennt die Landesteile Angeln und Schwansen. Unterwegs führt der Weg der Schlei an Kappeln sowie an Arnis vorbei bis zur Stadt Schleswig. Allein in der Stadt Kappeln erwarten Sie eine Reihe von Kulturdenkmälern. Ferner laden Sie die Mühle Amanda sowie der Museumshafen zum Verweilen ein. Nicht weit entfernt von Kappeln liegt Arnis, die mit nicht einmal 300 Einwohnern kleinste Stadt Deutschlands. Ihre geringe Größe macht Arnis mit ihrer Lage wett. Die Stadt liegt direkt auf einer Halbinsel an der Schlei. Bei einem Spaziergang über den alten Kirchweg werden Sie schnell das maritime Flair spüren, das der Ort versprüht.


Die beste Reisezeit für die Schlei

Die Hauptreisezeit in die Region sind die wärmeren Monate Mai bis September. Gerade der Frühling ist eine tolle Reisezeit. Jetzt besticht nicht nur die Landschaft mit gelb blühenden Rapsfeldern und sattgrün leuchtenden Feldern und Wiesen, auch das Klima ist angenehm mit einer Durchschnittstemperatur von maximal 16 Grad Celsius im Mai und 19 Grad Celsius im Juni. Perfekte Temperaturen, um die wunderschöne Landschaft der Schlei und ihre Dörfer per Rad, zu Fuß oder mit dem Ausflugsschiff zu erkunden.

Juli und August sind die wärmsten Monate mit maximal 21 Grad Celsius. Ideal also, um ein erfrischendes Bad an einer der vielen Badestellen zu nehmen.

Ab Oktober (maximal 12 Grad Celsius) wird es von Tag zu Tag kühler, so dass im Januar und im Februar mit zwischen -1 Grad und 3 Grad Celsius für einen Besuch der Region schon gut wärmende Kleidung nicht fehlen darf.


Ferienwohnungen von privat in der Schlei

Die Schlei hat es Ihnen angetan und Sie planen, Ihren nächsten Urlaub in der Region zu verbringen? Dann sollten Sie sich rechtzeitig um eine passende Unterkunft bemühen. Klicken Sie sich am besten noch gleich durch unsere Angebote und finden Sie ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung nach Ihren Vorstellungen.

Ferienunterkünfte an der Schlei

Badestellen an der Schlei

In der Schlei gibt es viele Möglichkeiten für eine Abkühlung ins kühle Nass zu springen. Ob an einer der unzähligen Badestellen der Schlei selbst wie etwa am Schneiderhaken in Lindaukamp oder aber auf der anderen Seite in der offenen Ostsee: Hier findet jeder seine Wunschbademöglichkeit.

  • Strand Arnis

  • Badestelle Schneiderhaken, Lindaukamp

  • Badestelle „Klein Westerland“, Brodersby-Burg

  • Ostseebad Damp

  • Weidefelder Strand, Kappeln


Sehenswürdigkeiten an der Schlei

Außer, dass die Schlei ein tolles Revier für Segler und Angler ist, können Sie hier auch wunderbar Rad fahren, wandern und einfach die Seele baumeln lassen. Auch kulturell hat die Region einiges zu bieten. Besuchen Sie die Stadt Schleswig mit Schloss Gottorf, Arnis mit seinem maritimen, nostalgischen Flair oder die Wikingersiedlung Haithabu.

  • Schloss Gottorf, Schleswig

  • Wikingersiedlung Haithabu

  • Arnis

  • Kappeln

  • Naturerlebniszentrum Maasholm


Urlaub an der Schlei

Ein Urlaub an der Schlei ist Erholung pur! Hier noch einmal die Highlights der Region für Sie zusammengefasst:

  • Rad fahren, wandern, spazieren gehen ohne Ende. Die Landschaft der Schlei ist perfekt dafür.
  • Nicht nur für große und kleine Wikingerinteressierte ist die „Wikingerstadt“ Schleswig mit ihren Museen in Schloss Gottorf und der vorgelagerten Wikingersiedlung Haithabu einen Besuch wert.
  • Erleben Sie maritimes Flair in den beschaulichen Hafenstädten Kappeln und Arnis.
  • Landschaftlich wunderschön gelegene Badestellen laden in den Sommermonaten zu einem Sprung ins kühle Nass ein.

Ihre Ferienwohnung an der Schlei

In einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus in der Schlei sind Sie nie weit vom Wasser entfernt. Wie schön ist es durch die idyllische Landschaft zu stromern und nach einem ereignisreichen Tag in die heimelige Ferienwohnung zurückzukehren. Buchen Sie sich noch heute eine schöne Zeit an der Schlei!

Ferienunterkünfte an der Schlei


*Stand der Informationen: 2018
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Impressum