suchen Wo soll es hingehen?

Schweden kennen und lieben lernen

Schweden ist seit jeher ein beliebtes Urlaubsland, sei es im Sommer oder im Winter. Das ist wohl auch das Geheimnis dieses schönen Reiseziels. Denn egal ob bei warmen Temperaturen am Strand oder bei -5°C und Schnee, Ferien in Schweden lohnen sich ganzjährig. Das skandinavische Land begeistert dabei mit seiner traumhaften Natur. Die Sandstrände im Süden der Insel versprechen tollen Badespaß und laden zum Sonnen und Entspannen ein. Schwedisch Lappland im Norden ist dagegen eher für seine atemberaubende mit Gletscher, Gebirgsflüssen und Bergwiesen durchzogene Landschaft bekannt.

Viele Urlauber nehmen die Möglichkeit wahr, Schweden durch eine Kreuzfahrt zu entdecken. So eine Reise kann z.B. durch den Anbieter Dreamlines gebucht werden. Diese Form von Reisen ermöglicht es den Touristen, mehrere Urlaubsorte während einer Reise kennenzulernen, ohne dabei viel Aufwand und Stress zu haben. Das Schiff legt an den Zwischenzielen an und der Passagier hat dann die Möglichkeit seine Entdeckungstour zu starten. In Schweden eignen sich für Stopps insbesondere Göteborg, Stockholm oder auch Visby.
 

Göteborg erkunden

Die Großstadt Göteborg liegt im Südwesten Schwedens und ist hinter Stockholm die zweitgrößte Stadt des Landes. Die Stadt lässt sich gut zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden und hat dabei viele Sehenswürdigkeiten zu bieten. Göteborg ist von Kultur geprägt und hat vor allem im Bereich der Innenstadt viele Highlights aufzuweisen.
 

Die Hauptstadt von Schweden - Stockholm

Die Hauptstadt Schwedens und gleichzeitig größte Stadt Skandinaviens ist Stockholm, welche für Kulturliebhaber sehr empfehlenswert ist. Theater und Museen laden hier zu Besuchen ein. Das Stadtbild ist einerseits durch viel Wasser, aber auch durch zahlreiche kleine Parks geprägt und verleiht Stockholm somit einen unverwechselbaren Charakter.


Visby eignet sich ebenfalls für einen Stopp auf der Reise um Schweden. Die Stadt auf der schwedischen Ostseeinsel Gotland verspricht unvergessliche Momente und kann sich seit dem Jahr 1995 durch ihre vielen mittelalterlichen Bauten zum Teil des UNESCO Weltkulturerbes zählen.

Eines bleibt auf jeden Fall festzuhalten - eine Reise nach Schweden ist mit bleibende Eindrücken verbunden und wird lange in Erinnerung bleiben. Denn beim wandern zwischen unberührter Natur und aufregenden Städten lässt sich optimal Urlaub machen.

Hier finden Sie eine Übersicht über die Feiertage in Schweden!




Impressum