suchen Wo soll es hingehen?

gemütliche Ferienwohnung an der Nordsee

Ferienwohnung in Norddeich

mit Hund Raucher Kinderfreundlich


Beschreibungen



Informationen zur Ferienwohnung in Norddeich

Fühlen Sie sich bei uns wie zu Hause!


Unsere Ferienwohnug ist voll ausgestattet:

In der Küche finden Sie vom Korkenzieher bis zum Kochtopf alles, was Sie zum Kochen und genussvollen Essen benötigt wird.

Das gemütlich einladende Wohnzimmer ist mit einer Stereoanlage und einem Fernseher ausgestattet.

Sie können sich nach einem ereignisreichen Tag erstmal auf dem bequemen Sofa entspannen.

Alles in allem ist unsere Ferienwohnung gemütlich eingerichtet: das Mobiliar ist dezent und unaufdringlich, alles lädt zum Entspannen ein.

Urlaubsarten:
  • Erholungsurlaub
  • Familienurlaub
  • Strandurlaub

Küche:

Esstisch
4-Plattenherd
Backofen
Mikrowelle
Kaffeemaschine
Toaster
Kühlschrank
Tiefkühlfach
Wasserkocher
Geschirrhandtücher

Badezimmer:

Duschbad
Handtücher
Dusche

Wohnzimmer:

Fernseher
SAT TV
Radio

Schlafzimmer:

Doppelbett 2x2m

Kinder:

Kinderhochstuhl
Kinderbett
Einzelbett
Kinderspielplatz
Gesellschaftsspiele
Sandkasten
Tischtennisplatte

Außenbereich:

Garten
Gartenmöbel
Grill vorhanden
Terrasse

Extras:

Parkplätze
Zentralheizung

Anfahrt zur Unterkunft in Norddeich

Die Gemeinde Norddeich liegt an der Westküste Schleswig-Holsteins im schönen Landkreis Dithmarschen, nur 5 Kilometer von der Nordseeküste entfernt (nicht zu verwechseln mit Norden - Norddeich in Ostfriesland!).
Von Hamburg aus kommend folgen Sie der Autobahn A 23 bis zur Abfahrt Heide West. Von dort aus geht es in Richtung Büsum bis zum Kreisverkehr. Folgen Sie der Beschilderung in Richtung Eidersperrwerk und gleich hinter der Stadt Wesselburen haben Sie ihr Ziel erreicht.
Auf dem Schienenweg ist Norddeich über die Bahnstrecke Hamburg - Westerland erreichbar. An der Haltestelle Heide steigen Sie um und nehmen den Zug in Richtung Büsum. Der Zielbahnhof Wesselburen ist ca. 3 km von Norddeich entfernt.

Informationen zur Umgebung von Norddeich

Zum kostenlosen Baden und Wattenlaufen laedt der Wesselburenerkoog mit seinem gruenen Naturbadestrand ein. Blumenfreunde fahren in das 3 km noerdlich von Wesselburen gelegene Oertchen Schuelp und lassen sich von seinen Blumenfeldern verzaubern. Besonders schoen ist die Begonienbluete in den Monaten August und September.
Das nahe gelegene Eidersperrwerk sowie das Natur- und Wanderparadies Katinger Watt auf der anderen Seite der Eider sind ebenfalls beliebte Ausflugsziele zwischen Buesum und St. Peter-Ording. Beide Nordseeheilbaeder sind von Wesselburen schnell in wenigen Minuten zu erreichen.
Fuer Abenteurer und Gourmets gibt es in Wesselburen etwas ganz Besonderes: Unter Anleitung von Dithmarscher Originalen und ausgeruestet mit entsprechenden Netzen geht es hinaus zum Priel auf Krabbenfang.
Lebhaft geht es zu, wenn die Kleinen und Grossen, bewaffnet mit Fangnetz und Kescher, den Meeresgrund nach den heissbegehrten Krabben absuchen. Anschliessend wird die Beute an Land abgekocht, gemeinsam gepult und in gemuetlicher Runde vertilgt. Ein Leckerbissen der besonderen nordischen Art: ein "selbstgefischtes Wesselburener Krabbenbroetchen". Frischer gehts nicht.

Ein grosses Erlebnis fuer die Kleinen ist der Land- und Leute-Erlebnispark in Oesterwurth. Das Motto hier lautet "Landwirtschaft zum Anfassen", denn von den ca. 30 verschiedenen Tierarten lassen sich viele streicheln. Doch der Park ist viel mehr als ein Streichelzoo: Hier erwarten die Besucher ein kleines landwirtschaftliches Museum, eine Gondelschwebebahn, ein Abenteuerspielplatz und vieles mehr. Natuerlich ist auch fuer Essen und Trinken gesorgt.
Im Urlaub Reiten lernen? In Wesselburen kein Problem! Auf einer Ranch in Wesselburen kann man u.a. das Westernreiten erlernen und Ausritte unternehmen.
Das Eidersperrwerk gehoert zu den groessten Kuestenschutzbauten Europas und ist nach wie vor eine der groessten Attraktionen an der Nordseekueste Schleswig-Holsteins. Die imposante Technik, der Hafen und die Schleuse locken taeglich und zu jeder Jahreszeit unzaehlige Gaeste an die Muendung der Eider.
Im Inneren des Sperrwerks verlaeuft die Verbindungsstrasse zwischen Dithmarschen und der Halbinsel Eiderstedt. Vom Fussgaengerweg in luftiger Hoehe hat der Betrachter hingegen einen einmaligen Ausblick auf das gigantische Bauwerk, die Nordsee und die wunderschoene Marschlandschaft.

Besonderheiten zur Ferienwohnung in Norddeich

Willkommen im Landkreis Dithmarschen

In der alten, ehemals freien Bauernrepublik Dithmarschen, werden Traditionen gepflegt und die Dörfer bilden noch intakte Gemeinschaften. Die großen Bauernhöfe und kostbar ausgestatte Kirchen erzählen noch heute von damaligen Reichtum und Macht. In diesem herrlichen Gebiet mit seinen Wäldern, Mooren, Geesten und Deichen ist Wasser das beherrschende Element. Ein Urlaub im Dithmarscher Land ist ideal für Radtouren, Wandern und Angeln. In den weiten grünen Marschwiesen, der hügeligen Geest und dem Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer eröffnet sich die ganze Weite und Schönheit von Dithmarschen.
Die Landschaften im Dithmartscher Land:

Marsch
Das Marschland ist eine Landschaft, die es nur an der Nordseeküste gibt. Die Marschen sind Ebenen in flachen Küstengebieten, entstanden durch die wechselnden Gezeiten. Deiche schützen heute das Land, das zu fruchtbarem Ackerland wurde. Die so eingedeichten Flächen nennt man Köge.

Geest
Die Dithmarscher Geest ist eine sanft geschwungene Hügellandschaft mit vielen Feldern und Waldgebieten. Abwechslungsreiche Radtouren durch die Geest und Einkehr in einen der schönen Gasthöfe sind hier angesagt.

Eider-Treene-Sorge
Ein einmaliges Fußsystem im größten Niederungsgebiet von Schleswig-Holstein. Weites Grünland mit vielen Hoch- und Niedermooren macht es zum Ausflugsgebiet für Naturfreunde.
Wald und Waldmuseum Burg
Der mehr als 50 Hektar große Erholungswald ist das Kernstück des Burger Naturerlebnisparks. Im Waldmuseum erfahren Sie viel über Fauna und Flora. Vom 21 Meter hohen Aussichtsturm haben Sie eine herrliche Rundumsicht auf die Landschaft.

Wattenmeer
Der Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer ist für jeden Urlauber ein besonderes Erlebnis. Salzwiesen, Seehundsbänke und der jährliche Vogelzug gehören dazu, genauso wie Wanderungen auf dem Meeresboden, dem Watt.

Steinzeit
Im Archäologisch-Ökologisches Zentrum Albersdorf, mit seinem 40 Hektar großem Freigelände, befinden sich Großsteingräber, Riesenbetten und Grabhügel. In Nachbauten von Steinzeithäusern können Sie erfahren, wie das Leben in dieser frühen Zeit war.

Preise


Zusatzkosten
(wenn in den Saisonpreisen enthalten, dann hier nur zur Erläuterung dargestellt)

weitere Preisinformationen

Preise
Nebensaison 01.11.-20.12 40,00Euro Pro Tag
Hauptsaison 01.04.-31.10 42,00Euro Pro Tag
Einmalige Zahlung von 30,00Euro Endreinigung

Belegungskalender


Es wurde keine Belegung eingetragen.
Bitte erfragen Sie die Verfügbarkeit direkt bei dem Vermieter.

Weitere Informationen zur Unterkunft

• Land/Bundesland: Schleswig-Holstein

• Ferienregion: Dithmarschen

• Objekt-ID: 644

• Online seit: 16.04.2009

Preis & Details

Preis ab:42 Euro Tag
Art der Unterkunft:Ferienwohnung
Personen max: 4
Anzahl Schlafzimmer:2
Wohnfläche ca.:65 m²

Lage der Unterkunft

Vermieter Kontakt

Name:Herr Frank Tietz
Telefon: 048338104

Ihre unverbindliche Anfrage | * Pflichtfelder

Impressum