suchen Wo soll es hingehen?

Ferienwohnungen in Russland von Privat

In den flächenmäßig größten Staat der Welt führt das Buchen der Ferienwohnung Russland. Und doch ist das Land mit den vielen Teilrepubliken und autonomen Kreisen eher dünn besiedelt. Besonders von Bedeutung sind die Hauptstadt Moskau sowie auch Sankt Petersburg. Der Stadt kommt der Wert zu, die Brücke zwischen Westeuropa und Russland aus architektonischer und kultureller Sicht zu sein. Durch diese Brückenlage zeigt sich der Staat heute mit einem recht vielfältigen Bild. 

Reiseinformationen für einen Urlaub in Russland

Russland und seine Gebirge

An der Gesamtfläche von Russland haben Gebirge einen Anteil von etwa 40 Prozent. Dem Ural kommt dabei eine besondere Bedeutung zu. Bei diesem Gebirge handelt es sich nämlich um die Trennlinie zwischen dem asiatischen und dem europäischen Teil des Landes. Ferner wird das Bild des Landes vom westsibirischen Tiefland bestimmt, dem das Mittelsibirische Bergland folgt. Zu diesem Teil des Landes gehören die Gebirge Sajan, in dem der Munku Sardyk mit einer Höhe von 3491 Meter den höchsten Berg darstellt, und der Altai. Gelegen ist dieses Gebirge mit dem Belucha und seiner Höhe von 4506 Meter im Grenzgebiet der Nationen Kasachstan, China, Russland und der Mongolei. Zu den weiteren Gebirgen des Landes gehören unter anderem das Baikalgebirge, das Putoranagebirge sowie das Stanowoihochland.


Die Kultur mit Blick auf Russland

Es ist die Mischung aus einer gewachsenen russischen Hochkultur und einer europäischen Hochkultur, die insgesamt das Bild der russischen Kultur bestimmt. Es gab zudem verschiedene Entwicklungsphasen in Richtung der westeuropäischen Kultur. Möchte man auf die Geschichte der Kultur blicken, so liegt der Beginn im 10. Jahrhundert, als die Christianisierung des Landes begann. Heute ist die Kultur sehr vielseitig ausgeprägt, wie allein der Blick auf die russische Literatur und die Musik zeigen. Einen reichhaltigen Einblick in die Kultur bietet ganz besonders während der Zeit im Ferienhaus Russland der Besuch in den Städten St. Petersburg und Moskau.
 

Sehenswürdigkeiten in Russland

Es gibt eine große Vielzahl von Sehenswürdigkeiten, so dass in einem Urlaub in Russland nie Langeweile aufkommen wird. Viele Bauwerke sind dabei im Bild von Zwiebeltürmen bestimmt, die sich besonders an Kirchen mit russisch-orthodoxer Ausprägung wiederfinden. Dabei kommt den Kuppeln sogar eine Bedeutung zu. Während drei Kuppeln für Dreieinigkeit stehen, werden fünf Kuppeln als Symbol für die vier Evangelisten und Christus gesehen. Das Land zeichnet sich zudem durch die Holzbaukunst aus, wie zum Beispiel an den Holzkirchen von Kischi Pogost aus, die im Onegasee zu erreichen sind. Ein weiteres Highlight stellt der Katharinenpalast in Puschkin dar.

Impressum