suchen Wo soll es hingehen?

Ferienhaus zur Wacholderheide

Ferienhaus in Ahaus

Nichtraucher Kinderfreundlich Allergikergerecht


Beschreibungen



Informationen zum Ferienhaus in Ahaus

Unser Ferienhaus ist eine Doppelhaushälfte mit separatem Eingang 108 qm.

und Platz für 6 Personen. Im Obergeschoss befinden sich einen großen Flur 2 Schlafräume mit Doppelbetten und 1 Schlafraum mit 2 Einzelbetten ein Bad mit 2 Waschbecken Duschwanne und WC. Der Eingangsbereich besteht aus einer Diele und Treppenaufgang mit angrenzendem Gäste WC. Von der Diele gelangt man in einem 36 qm. großem Wohnzimmer mit Essecke und einem 107 cm. großem Plasma TV. Vom Wohnzimmer aus erreicht man die Küche (voll eingerichtete Einbauküche mit Spülmaschine) und einen kleinen Vorratsraum. Von der Küche aus erreicht man die Terrasse einen Überdachten Freisitz.

Urlaubsarten:
  • Erholungsurlaub
  • Familienurlaub

Küche:

Backofen
Mikrowelle
Kaffeemaschine
Toaster
Kühlschrank
Geschirrspüler

Badezimmer:

Handtücher

Wohnzimmer:

Fernseher
DVD Player

Außenbereich:

Garten
Grill vorhanden

Extras:

Parkplätze
Zentralheizung

Anfahrt zur Unterkunft in Ahaus





A 31: Abfahrt Legden/Ahaus/Vreden an der Ampel rechts Richtung Ahaus B 474amKreisverkehr 3 Ausfahrt der B 474 folgen an der 4 Ampelanlage links Richtung Vreden am 2 Kreisverkehr 1 Ausfahrt Richtung Ottenstein dann die 1 Straße links die 1 Straße rechts und wieder die 1 Straße rechts Ziel Ringstraße.

Bei Bahn anreise holen wir sie selbstverständlich vom Bahnhof Ahaus ab.

Informationen zur Umgebung von Ahaus

Das Münsterland liegt im Bundesland Nordrhein Westfalen. Ottenstein ist ein kleiner Ort von Ahaus wo man Urlaub grenzenlos genießen kann. Die nähe der Niederlanden lädt zu einem Nachbarschaftsbesuch sowie erkunden alter Schmugglerpfade und neuer Radwanderwege ein. Aber auch sonst bietet die Region alle Freiheiten für so spannende wie entspannende Tage zum Wandern und Radfahren ohne ende durch die wunderschöne Natur. So kann man die Seele so richtig baumeln lassen. Burgen und Schlösser besichtigen Natur und Naturschutzgebiete, Ottensteiner Wacholderheide/Lüntener Fischteiche/Buuser Venn/NL./Schwatte Gatt/Zwillbrocker Venn/Natur und Vogelschutzgebiete/Lachmöwenkolonie und Flamingobrutgebiete/Biologische Station Zwillbrock eV www.bszwillbrock.de
Holland: Enschede Großmarkt am Samstag und Dienstag ca. 14 km.
Kombibad Ahaus 5 km. Schloß Ahaus 9 km.
Dorf Münsterland Erlebnisgastronomie Legden 15 km.
Haarmühle Ausfrugslokal an der Holländischen Grenze 10 km.
Qantwicker Bröcke ideal zun Wandern/Radfahren+Ausflugslokal 7 km.
Großer Golfplatzanlage im Naturschutzgebiet 5 km.
Durch die gut Ausgeschilderte Radwege ist jedes Ziel mühelos erreichbar. Zahlreiche Lokale entlang der Radwege laden zu einer ausgedehnten Verschnaufpause ein.
Gastronomie in Ottenstein wird groß geschrieben, sehr gepflegte Gaststätten und gutes Essen wird geboten.

Liebe Gäste: Denken Sie rechtzeitig an die Buchung für 2013

Ausflugstipps in der Region Münsterland

Schloss Ahaus mit Torhaus- und Schulmuseum



Altes und Neues zu verknüpfen, das Wagnis, Gewohntes und Ungewohntes nebeneinander zu stellen, Kleinem und Großem Raum zu geben ? dies sind die Grundzüge des kulturellen Lebens in Ahaus. Dabei ist schwer zu sagen, was kulturelles Zentrum ist ? das Schloss Ahaus mit dem großzügig erweiterten Konzertsaal für die traditionellen Schlosskonzerte? Seit 1952 geben sich hier weltberühmte Solisten und Orchester die Noten klassischer und moderner Musik in die Hand, lassen den barocken Fürstensaal zur Begegnungsstätte der Musikfreunde werden.

Im Torhausmuseum Schloss Ahaus sind zahlreiche archääologische Überreste aus der mittelalterlichen und frühneuzeitlichen Vergangenheit ausgestellt. In wechselnden Ausstellungen wird so das vielfältige Leben in der Stadt, im Schloss, in Fabriken oder in Vereinen dargestellt und dokumentiert.

Schule ? wie war das vor zehn, fünfzig oder hundert Jahren? Die Erinnerungen daran greifbar zu machen, hat sich das Ahauser Schulmuseum im Schatten des Schlosses zum Ziel gesetzt.

?????????????????????????-



Wasserburg Gemen

Eine der schönsten Wasserburgen im Münsterland. Die um 1100 erstmals erwähnten Edelherren von Gemen waren Vögte des Stifts Vreden und bauten den aus dem Jahre 1017 stammenden Hof ?Gamini? 1411 unter modernen Gesichtspunkten aus. Seit 1946 steht die Burg ? inzwischen Jugendbildungsstätte ? als Jugendburg unter der Leitung des Bistums Münste

?????????????????????????

Freizeitanlage Pröbsting



Stausee, Bootsverleih mit Kanus, Tret- und Ruderbooten, Kiosk, Wander- und Radwege, Spielplatz, Spielwiesen, ehem. Rittergut ?Haus Pröbsting? von 1345 (Privatklinik)

Freizeithaus Pröbsting mit Badesee, Liegewiese, Zeltplatz, Spielplatz, Minigolf, Cafe-Restaurant mit Biergarten, Kiosk

?????????????????????????-

Inselpark Gronau



Im Rahmen der Landesgartenschau 2003 wurde auf dem ehemaligen Geländer der van Delden-Spinnerei städtebaulich etwas ganz Besonderes erschaffen: der Inselpark Gronau. Mit dem Einziehen von Grachten wurden einzelne Inseln geschaffen. Hier befinden sich der Piraten- und Waldspielplatz, die Pyramide, das Wasserlabyrinth und die Garten- und Wasserinsel.

????????????????????????-

rock?n'popmuseum



Am 21. Juli 2004 öffnete das europaweit einzige Haus der Rock- und Popgeschichte in der westfälischen Stadt Gronau seine Tore. Das Museum erzählt die Kulturgeschichte der Popularmusik im 20. Jahrhundert, unterstützt durch modernste Medientechnologie. Ganz bewusst stellt sich das Museum als neues Forum der Popkultur und ihrer künstlerischen Vielfalt vor.

????????????????????????-

Dorf Münsterland



Größter im Fachwerkstil erbauter Hotel- und Freizeitpark Deutschlands.

???????????????????????-

Zwillbrocker Venn



Zwillbrock liegt ca. 11 km westlich von Vreden an der niederländischen Grenze. Im Jahr 1651 wurde ein Kloster in Zwillbrock errichtet. Direkt an der niederländischen Grenze diente es in erster Linie der seelsorglichen Betreuung der verfolgten niederländischen Katholiken.

Das Zwillbrocker Venn ist eine besondere Attraktion. Wald, Moor, Feuchtwiesen und Gewässer vereinen sich hier zu einem einmaligen Natur- und Vogelschutzgebiet. Über 100 Vogelarten sind hier zuhause. Jahr für Jahr dient dieser Flachwassersee mit der größten binnenländischen Lachmöwenkolonie 16.000 Möwen als Brutrevier. Gleichzeitig ist hier das nördlichste Flamingo-Brutgebiet Europas mit mittlerweile über 40 Rosaund-Chile-Flamingos.

http://www.tierpark-nordhorn.de/index.php?id=24

http://www.tobit.com/login/Start.asp

Ahaus, Highlights entdecken und erleben ? Spannende

Ausflugsziele im MünsterlandRadfahren rund um Ahaus ? Die schönsten Radtouren im Münsterland

Ahaus, Erholung erleben ? Urlaub im MünsterlandEinkaufen in



Ahaus ? Mit Entspannung Vielfalt erleben









Preise


Zusatzkosten
(wenn in den Saisonpreisen enthalten, dann hier nur zur Erläuterung dargestellt)

weitere Preisinformationen

Belegung bis 3 Nächte pro Person und Übernachtung 25,00 Euro

plus einmalige Endreinigung 35,00 Euro

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------


Doppelzimmer 2 Pers. 7 Übernachtungen 349,50 Euro


5-6 Pers. 7 Übernachtungen pro Pers. + Übernachtung 18,50 Euro

Sonstige Preise für Familien mit Kinder auf Anfrage.

incl.Endreinigung/ Bettwäsche/Handtücher/Geschirrtücher und Nebenkosten.

Zahlung am Tag der Anreise

Belegungskalender


Es wurde keine Belegung eingetragen.
Bitte erfragen Sie die Verfügbarkeit direkt bei dem Vermieter.

Weitere Informationen zur Unterkunft

• Land/Bundesland: Nordrhein-Westfalen

• Ferienregion: Münsterland

• Objekt-ID: 5390

• Online seit: 24.07.2011

• Letzte Aktualisierung: 07.06.2015

Weitere Objekte des Vermieters:

ID 9275 - Ferienhaus Stenkamp

Preis & Details

Preis ab:-20 Euro pro Nacht
Art der Unterkunft:Ferienhaus
Personen max: 6
Anzahl Schlafzimmer:3
Wohnfläche ca.:108 m²

Lage der Unterkunft

Vermieter Kontakt

Name:Herr Alfons Stenkamp
Telefon: 02561/81593
Mobil:01716981503

Ihre unverbindliche Anfrage | * Pflichtfelder

Impressum