suchen Wo soll es hingehen?

Ferienwohnungen & Ferienhäuser am Plauer See

Urlaub am Plauer See

Mecklenburg-Vorpommern umgibt die idyllische Landschaft des Plauer Sees. Dabei wird der See von den Landkreisen Mecklenburgische Seenplatte und Ludwigslust-Parchim begrenzt. Der See gehört zur Bundeswasserstraße Müritz-Elde-Wasserstraße. Im Jahr 2011 wurde dem Plauer See durch den
Global Nature Fund eine besondere Ehre zu Teil. Ausgezeichnet wurde der See als Lebendiger See des Jahres 2011. Als Stadt lädt Plau am See zu einem längeren Aufenthalt ein. Dort besteht unter anderem die Möglichkeit, unzählige Baudenkmäler zu besuchen. Mehr als 150 Baudenkmäler stehen in der Region
unter Denkmalschutz. Viele Gebäude besitzen den Charme des Fachwerkbaus. Außerdem sind hier zahlreiche Denkmäler und Museen wie das Burgmuseum zu sehen. Es bietet sich außerdem die Möglichkeit, die Landschaft mit einem Spaziergang an der Promenade der Elde zu erobern. Der Weg führt vom
Hafen bis zur Schleuse. Wanderungen sind außerdem auch auf der Lehm-Backsteinstraße möglich, deren Bestandteil die Stadt ist.

Alle Orte
Bad Stuer
Plau am See

image Objekt Nr. 10725
Nichtraucher

Doppelzimmer mit Frühstück

  • Gästezimmer
  • 2 Personen
  • 1 Schlafzimmer
  • ca. 14 m²
Plau am See ab 36 Euro pro Tag
image Objekt Nr. 8768
Nichtraucher Kinderfreundlich Allergikergerecht

Ferienwohnung in Parkvilla direkt am Plauer See

  • Ferienwohnung
  • 5 Personen
  • 2 Schlafzimmer
  • ca. 85 m²
Bad Stuer ab 65 Euro Tag
image Objekt Nr. 8782
Nichtraucher Kinderfreundlich Allergikergerecht

Ferienwohnung in Parkvilla direkt am Plauer See

  • Ferienwohnung
  • 2 Personen
  • 1 Schlafzimmer
  • ca. 52 m²
Bad Stuer ab 50 Euro Tag

Sortieren nach

PREIS

PERSONEN

SCHLAFZIMMER

Filtern nach

-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
Küche
-
-
Bad
-
-
-
Wohnen
-
Kinder
-
-
-
Elektro
-
-
-
-
Außen
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

Urlaub am Plauer See

Urlaub am Plauer See, das heißt in erster Linie Entspannung vom Alltag in der einzigartigen Landschaft der Mecklenburgischen Seenplatte. Der siebtgrößte See Deutschlands ist nicht nur ein Bade- und Wassersportparadies, sondern bietet auch an seinen Ufern eine Menge Abwechslung und Freizeitmöglichkeiten für Jung und Alt, Radwanderer und Reiter, Angler und Wanderer, Aktive oder solche, die im Urlaub einfach nur die Seele baumeln lassen wollen.

Da vom Plauer See aus Verbindungen zum Fleesensee, Kölpinsee, zur Müritz und zur Elbe bestehen, bieten sich weiträumige Bootstouren per Kanu oder Motorboot an, um die herrliche Seenlandschaft zu erkunden. Oder man genießt von einem der zahlreichen Fahrgastschiffe entspannt die faszinierende Natur.
Verpassen sollte man auch auf keinen Fall einen Besuch im Bärenwald, West-Europas größtem Bärenschutzzentrum, wo die Tiere in einer natürlichen Umgebung ihr arttypisches Verhalten zeigen.

Immer einen Besuch wert ist der Luftkurort Plau am See. Die malerische Altstadt lockt mit vielen Sehenswürdigkeiten; gemütliche Restaurants und Cafés laden zum Einkehren ein. Veranstaltungen wie der Plauer Musiksommer oder die alljährliche Badewannenralley lassen keine Langeweile aufkommen. Hier und auch in den kleinen Orten am Ufer des Plauer Sees, beispielsweise Zislow oder Alt-Schwerin, sorgen zahlreiche Ferienunterkünfte vom Wellness-Hotel bis zum Ferienhaus, dass Sie den Alltag hinter sich lassen können.

Impressum