suchen Wo soll es hingehen?

Ferienwohnungen Hiddensee, Ferienhäuser Hiddensee


In malerischer Lage westlich von Rügen liegt in der Ostsee die Insel Hiddensee. Das Flair des Eilands als Urlaubsparadies wird dadurch gesteigert, das auf der Insel der Kraftverkehr durch PKW nicht zugelassen ist.
Mit der Zeit in den Ferienwohnungen finden Reisende eine Reihe von interessanten Sehenswürdigkeiten vor, die zu einem längeren Besuch einladen. Dazu zählt der Hiddenseer Leuchtturm, der seit dem Jahr 1994 als offener Turm zu besteigen ist. Nach 102 Stufen erwartet die Gäste eine faszinierende Aussicht auf die See. Als interessant erweist sich außerdem der Besuch im Gerhard-Hauptmann-Haus, indem sich heute ein Museum befindet. Außerdem stellt die Lietzenburg ein schönes Besuchsziel dar. Es handelt sich bei diesem
Bauwerk um eine Jugendstilvilla, die in den Jahren um 1905 erbaut worden ist.

Alle Orte
Insel Hiddensee/Kloster

image Objekt Nr. 6667
Nichtraucher

Ferienhaus an der Ostsee auf der Insel Hiddeensee

  • Ferienhaus
  • 2 Personen
  • 1 Schlafzimmer
  • ca. 50 m²
Insel Hiddensee/Kloster ab 40 Euro Tag

Sortieren nach

PREIS

PERSONEN

SCHLAFZIMMER

Filtern nach

-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
Küche
-
-
Bad
-
-
-
Wohnen
-
Kinder
-
-
-
Elektro
-
-
-
-
Außen
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

Die besondere kulinarische Spezialität

Der auf der Insel wachsende Sanddorn wird unter anderem für die Zubereitung von Getränken, alkoholisch und alkoholfrei, verwendet. Als kulinarische Speisen werden außerdem die besonders vitaminhaltige Sanddorntorte sowie das Sanddorneis zubereitet. Eine besondere Delikatesse stellt außerdem der Hiddenseer Schmoraal dar, der von alteingesessenen Familien in den verschiedensten Variationen zubereitet wird.

Veranstaltungen auf der Insel


Regelmäßig werden auf der Insel Themenwochen präsentiert. So werden beispielsweise in den ersten Juni-Tagen die Ostsee-Tage mit verschiedenen Veranstaltungen, wie dem Frühschoppen des Fischerei-Museums,
präsentiert. Neben der Jazz und Mee(h)r Woche und ihren täglichen Konzerten laden die Heidetage mit dem Schwerpunktthema der Landschaft zum Verweilen ein.

Das besondere Highlight - Kranichfahrten


Die Kranichfahrten in moderierter Form werden jedes Jahr im Herbst angeboten. Ausgangspunkte für die Fahrten sind Schaperode sowie Stralsund und Zingst. Bis zu 30.000 Kraniche legen nämlich jedes Jahr vor der
Halbinsel Fischland Darß einen Zwischenstopp ein, wenn sie sich auf den Weg in den Süden befinden.

Impressum