suchen Wo soll es hingehen?

Ferienwohnungen in Kanada von Privat

In den Norden der USA werden Gäste geführt, die die Ferienwohnung Kanada buch. Gelegen ist der Staat zwischen dem Atlantik und dem Pazifik. Nordwärts reicht der Staat bis an den arktischen Ozean heran. Als Staatsoberhaupt ist Königin Elisabeth II. von Großbritannien eingesetzt. Vertreten wird sie durch den Generalgouverneur David Johnston. Es sind zwei Amtssprachen, die in Kanada gepflegt werden, wobei es sich um Englisch und Französisch handelt. Dieser Staat, dessen Besiedlung vor etwa 12.000 Jahren begann, bietet heute noch viel mehr spannende und interessante Facetten, die das Land zu einem attraktiven Urlaubsziel machen. 


Reiseideen für einen Ferienwohnungs- Urlaub in Kanada

Mehr allgemeine Details zu Kanada

Bezogen auf die Fläche hat Kanada einen Anteil von 41 Prozent an Nordamerika. Zu Kanada gehören außerdem die Baffininsel und die Insel Boothia. Der Anteil an der gesamten Landesfläche mit 9.093.507 km² liegt hinsichtlich der Küstenfläche bei 81.163 km². Gäste der Unterkunft Kanada können sich zudem auf eine Reise durch die Zeit begeben, da das Bild des Landes von sechs Zeitzonen bestimmt wird. Bestimmt wird das Bild von Kanada von großen Naturgebieten, die zudem überwiegend in Berg- und Tundraregionen zu erreichen sind. Bereichert wird das Landschaftsbild außerdem durch einen gewissen Anteil an Wildnisgebieten.

Sehenswürdigkeiten in Kanada

Zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten zählen ohne Zweifel die Niagarafälle, die an der amerikanisch-kanadischen Grenze liegen. Dieses besondere Naturschauspiel wird bei der Planung eines Aufenthaltes in der Ferienwohnung Kanda auf die Liste der Besuchsziele ganz oben eingetragen. Genauer gesagt handelt es sich dabei sogar um zwei Wasserfälle. Sehenswert ist außerdem der CN Tower mit seiner Höhe von 553 Metern, der in Toronto zu erreichen ist. Es handelt sich um das höchste Bauwerk der Welt, das freistehend ausgearbeitet ist. Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten gehören die Basilika Notre-Dame in Montreal, das Columbia-Eisfeld mit einer Größe von 325 km² und der in Vancouver gelegene Stanley Park.

Der indigene Gedanke der Kultur

Spricht man mit den Indianern, so werden sich diese als First Nations bezeichnen. Beim Aufenthalt im Ferienhaus Kanada können Urlauber während dieser Zeit bei den Indianern verschiedene Kulturformen feststellen. Es gibt dabei keine einheitlichen Kulturformen. Teilweise kann es bei den indianischen Gruppen schon zu gravierenden Unterschieden kommen.


Impressum