suchen Wo soll es hingehen?

Ferienwohnungen in Israel von Privat

In Vorderasien erreichen Gäste den Staat Israel, der zugleich im Südosten an der Mittelmeerküste liegt. Sechs israelische Bezirke bestimmen das Bild des Landes. Es handelt sich zudem um einen jüdisch-freiheitlich-demokratischen Rechtsstaat. Hinsichtlich der Bevölkerung handelt es sich um einen dichter besiedelten asiatischen Staat. Das Land zeichnet sich durch eine besondere Lage und viele weitere Besonderheiten aus. 


Alle Orte
ARAD
Eilat

image Objekt Nr. 3192
Nichtraucher Kinderfreundlich Allergikergerecht Internet

Apartment ARAVA

  • Ferienwohnung
  • 2 Personen
  • 1 Schlafzimmer
  • ca. 65 m²
ARAD ab 392 Euro pro Woche
image Objekt Nr. 386
Nichtraucher Kinderfreundlich Internet

FeWo - ruhige, zentrale Lage am Roten Meer in Eilat Israel

  • Ferienwohnung
  • 4 Personen
  • 1 Schlafzimmer
  • ca. 25 m²
Eilat ab 450 Euro pro Woche

Sortieren nach

PREIS

PERSONEN

SCHLAFZIMMER

Filtern nach

-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
Küche
-
-
Bad
-
-
-
Wohnen
-
Kinder
-
-
-
Elektro
-
-
-
-
Außen
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

Reisetipps für einen Urlaub in Israel

Die Lage von Israel


Gelegen ist Israel auf einer Landbrücke, die Asien und Afrika verbindet. Gleichzeitig ist eine Lage am östlichen Rand des Mittelmeeres gegeben. Somit ergibt sich aus geografischer Sicht die Zuordnung zu Vorderasien sowie aus geologischer Sicht die Zuordnung zu Afrika, da wiederum die Lage auf der afrikanischen Kontinentalplatte gegeben ist. Insgesamt hat das Gebiet, welches auf der grünen Linie zu erreichen ist, eine Größe von knapp 21.000 Quadratkilometern. 

Interessante Besuchsziele in Israel 


Es gibt mittlerweile eine Vielzahl von Reisezielen, die immer mehr Gäste anziehen. Dazu gehört beispielsweise der Bummel durch die Altstadt von Jerusalem. Attraktiv für Besucher sind außerdem der See Genezareth sowie Bethlehem und Nazareth. Der Besuch bietet sich ferner an historischen Stätten an, die unter anderem in Bet Sche'an, Akkon sowie in Caesarea zu finden sind. Möchten Urlauber eher nur am Strand liegen und Baden, so bietet sich das Buchen der Ferienwohnung Israel am Toten Meer, am Roten Meer sowie an der Mittelmeerküste an. Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten gehören beispielsweise auch die acht Stätten, die auf der Liste des Weltkulturerbes stehen. Abgerundet werden kann jeder Aufenthalt mit einem Blick auf die Kultur wie im Habima Theater, das in Tel-Aviv seine Besucher empfängt. 

Besonders sehenswerte israelische Impressionen 


Unvergessliche Anblicke bieten sich beispielsweise am See Genezareth sowie am Har Meron in Galiläa, wo eine gebirgige Landschaft auf das Entdecken wartet. Neben dem Besuch am Toten Meer bietet sich außerdem die Fahrt an der Arava an, wo Dattelpalmen in der Region zu finden sind. Im Negev haben Reisende die Möglichkeit, den Erosionskrater Machtesch Ramon zu entdecken. Gelegenheit haben Urlauber außerdem zum Besuch im Wildpark Chai Bar Karmel, wo unter anderem Mesopotamische Damhirsche zu einem Aufenthalt einladen. Ferner bietet sich außerdem die Klagemauer als Besuchsziel an, die wie der Felsendom und der Tempelberg in Ostjerusalem zu erreichen sind. 

Impressum