suchen Wo soll es hingehen?

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Nordkarelien

In den Westen von Finnland führt die Buchung der Ferienwohnung Nordkarelien. Bei der Region handelt es sich um ein Gebiet, das zur historischen Region Karelien gehört. Das besondere an dieser Region ist die Zugehörigkeit zu Finnland und zu Russland. Die Region ist zwar eher dünn besiedelt und bietet doch in 13 Gemeinden interessante Sehenswürdigkeiten.

Das allgemeine Bild von Nordkarelien

Innerhalb der 13 Gemeinden sind fünf Städte zu finden, bei denen es sich um Joensuu, Kitee, Lieksa sowie Nurmes und Outokumpu handelt. Die 13 Gemeinden bieten zwischen 2421 und 74195 Einwohnern ein Zuhause. Außerdem wird das Landschaftsbild von Gemeinden wie Ilomantsi, Juuka, Polvijärvi und Rääkkylä bestimmt.

Das Bild von Joensuu

Fast im Herzen der Region Nordkarelien befindet sich die größte Stadt der Region. Zum Stadtgebiet gehört außerdem das ländliche Hinterland, das sich bis an die Grenze zu Russland ausdehnt. Gelegen ist das Stadtzentrum unweit des Flusses Pielisjoki an der Mündung. Gleichzeitig liegt die Stadt in der Nähe des Saimaa-Seensystems.

Sehenswürdigkeiten in Nordkarelien

Zu den Sehenswürdigkeiten gehört unter anderem in Nordkarelien die Mehrzweckhalle aus Holz, die auch unter Joensuu Areena bekannt ist. Ferner laden das Kunstmuseum sowie das Kunst- und Handwerkerviertel Taitokortteli zu einem Besuch ein. Zeit nehmen können sich Gäste außerdem für den Botanischen Garten. Die Reise kann außerdem nach Lipari fortgesetzt werden, wo eine Reihe von Denkmälern das Bild bereichert. 

Impressum