suchen Wo soll es hingehen?

Ferienwohnung auf Gran Canaria mieten

Wer den Urlaub in Europa verbringen möchte und außerhalb der Sommersaison verreisen will, steht oftmals vor einem Problem: In welchem europäischen Urlaubsland hat man Sonnengarantie, wenn es hierzulande kalt oder gar frostig ist? Die meisten denken sicherlich, ein solches Ziel gäbe es gar nicht. Dies ist jedoch falsch, denn die Kanarischen Inseln können ganzjährig mit milden Temperaturen aufwarten. Vor allem Gran Canaria ist dabei eine Reise wert.

Dank einer durchschnittlichen Jahrestemperatur von 22°C kann man selbst im Winter die Reise nach Gran Canaria antreten. Während man die italienische Stadt Mailand mit dem Flugzeug in nicht einmal 2 Stunden erreichen kann, benötigt man für eine Reise nach Gran Canaria bereits etwa 4 Flugstunden. Einige Fluggesellschaften fliegen im übrigen auch von mehreren Flughäfen Deutschlands die ebenfalls sehenswerte Nachbarinsel Gran Canarias, Teneriffa an. Eine Flugsuche findet man auf unserer Seite.

Gran Canaria zu Fuß entdecken

Anders als die spanischen Inseln im Mittelmeer stehen die Kanarischen Inseln unter dem klimatischen Einfluss des Atlantiks. Folglich sieht auch die Natur der Inseln, die übrigens vulkanischen Ursprungs sind, gänzlich anders aus. Nicht umsonst wird Gran Canaria oftmals als Miniaturkontinent bezeichnet. Die Insel bietet Urlaubern Abwechslung, die ihresgleichen sucht: An den Küsten warten feinsandige Strände und Dünenlandschaften, das Innere der Insel ist hingegen von Vulkankratern, dichten Kiefernwäldern und fruchtbaren Tälern geprägt. Möchte man die natürliche Schönheit der Insel kennenlernen, so macht man sich am besten zu Fuß auf den Weg. Zu diesem Zweck stehen Urlaubern zahlreiche Wanderwege verschiedener Schwierigkeitsgrade zur Verfügung. Vom entspannten Spaziergang bis hin zu einer anstrengenden Bergwanderung ist hier alles möglich!

Mehr Flexibilität dank Ferienwohnung

Die passende Ferienwohnung für den Urlaub auf Gran Canaria finden Sie bei uns. Für einen erholsamen Urlaub ist eine solche Ferienwohnung ideal, da man hier anders als im Hotel vollkommen ungestört sein kann. Gerade für Familien ist dies ideal, da man die Mahlzeiten nicht nur meist auf einer sonnigen Terrasse mit atemberaubendem Ausblick zu sich nehmen kann, sondern dabei auch noch stets flexibel bleibt. Ohne feste Essenszeiten lässt sich so ein Tag doch viel freier gestalten! Wenn Sie zu Fuß oder mit dem Mietwagen Ausflüge in das Inselinnere oder an einen der kilometerlangen Sandstrände machen, müssen Sie nicht abrupt aufbrechen, sondern können Ihr Mittagessen einfach auf einen späteren Zeitpunkt verschieben. Ob Sie jenes selbst kochen oder eines der vielen Restaurants aufsuchen, bleibt Ihnen dabei selbst überlassen. Letzteres sollten Sie jedoch unbedingt einmal getan haben und zwar am besten an einem Ort, welcher nicht allzu touristisch geprägt ist. Denn wie kann man besser die Kultur einer Region kennenlernen, als wenn man in entspannter Atmosphäre gemeinsam mit Einheimischen speist?


Impressum