suchen Wo soll es hingehen?

Ferienwohnungen am Schwielochsee von Privat

Gäste, die über Berlin anreisen, verlassen die Stadt in südöstlicher Richtung. Dort liegt der Spreewald, in dessen nordöstlicher Region der Schwielochsee zu erreichen ist. Mit der Ferienwohnung Schwielochsee bietet sich der Urlaub am größten natürlichen Brandenburger See an. Es handelt sich dabei um den
Kleinen und den Großen Schwielochsee. Dort haben Gäste beispielsweise die Gelegenheit, sich in den direkt am Ufer gelegenen Orten umzuschauen. Dazu gehören Goyatz, Jessern und Pieskow. Außerdem bietet sich die Möglichkeit an, entlang des Ufers spazieren zu gehen. Ein breiter Schilfgürtel verleiht diesem See eine besondere Atmosphäre, an dessen Ufern es zudem unzählige Pflanzen zu entdecken gibt. Wie es denn einmal danach Ausschau zu halten, ob die gelbe oder die weiße Seerose gefunden wird? Außerdem ist das Befahren des Schwielochsees mit Sportbooten sowie mit zwei Ausflugsschiffen möglich. Es
verkehren die MS Schwielochsee und der MS Falke auf dem See.


Impressum