suchen Wo soll es hingehen?

Badischer Markgraf unvergessen

Ferienwohnung in Badenweiler

Nichtraucher


Beschreibungen



Informationen zur Ferienwohnung in Badenweiler

Auf einer Fläche von über 70 Quadratmetern wird den Gästen in unserer sonnigen und gemütlichen Ferienwohnung „Markgraf“ eine komfortable, helle Ferienwohnung in einem ruhigen, parkähnlichen Garten geboten. Sie hat ihren Namen nach den für Badenweiler so wichtigen Landesherren erhalten, die auch die Infrastruktur der römischen Siedler zu erhalten suchten.
Das Haus liegt oberhalb des Schlossparks, der an das Kurhaus angrenzt.
Die Zwei-Zimmer-Ferienwohnung verfügt über ein helles nach Südosten zur Sonne hin ausgerichtetes Wohnzimmer mit zwei großen Fenstern und einer Tür zum überdachten Balkon. Neben einer Polstergruppe und Couch-tisch stehen ein Esstisch, ein Sideboard und das Satellitenfernsehgerät mit etwa 20 Programmen zur Verfügung. Als Schlafgelegenheit findet man ein komfortables Schrankbett mit Lattenrost und Federkern-Matratze, sowie eine Couch mit Bettkasten und Lattenrost unter der Matratze.
Der überdachte Balkon ist mit einem runden Tisch, Stühlen, einer Rolliege und einem Sonnenschirm ausgestattet und gibt den Blick frei in einen ruhi-gen gepflegten Garten mit großen Bäumen und ins Rheintal.
Auch vom Schlafzimmer führt eine Tür auf den Balkon. Die beiden Betten mit 1x2 Metern, Lattenrosten und Taschenfederkernmatratzen bieten guten Schlafkomfort. Ein Schiebetür-Kleiderschrank und ein Beistellregal mit Fä-chern und Schubladen bieten ausreichenden Raum für die geordnete Unter-bringung für auch umfangreicheres Urlaubsgepäck. Ein Kinderbett steht auch zur Verfügung.
Ein Radio mit CD-Wiedergabe und ein Kassettenrekorder sowie ein Schreibtisch ergänzen die Ausstattung.
Neben dem Schlafzimmer sind Bad mit Wanne und WC und ein zusätzli-ches Gäste-WC angeordnet. Daneben findet man noch einen kleinen Abstell- und Garderobenraum.
Die geräumige Küche mit einem ausklappbaren Tisch erlaubt die Einnahme von Mahlzeiten. Eine großzügige Arbeitszeile mit Kühlschrank, Backofen - in Augenhöhe-, Herd, Mikrowelle, Toaster, Eierkocher, Küchenmaschine und Spüle erleichtert die Zubereitung der Speisen. Die Küche bietet auch Platz auf einem kleinen Extrabalkon.
Die Zufahrt zum Haus ist über die Garageneinfahrt von der Markgrafen-strasse her möglich oder für das Ausladen des Gepäcks auch über eine ge-sonderte, beschilderte Zufahrt über die Blauenstrasse neben der Villa „Schlössle“. Der Standplatz dort dient aber nur dem Be- und Entladen der Fahrzeuge.

Anfahrt zur Unterkunft in Badenweiler

Mit dem Auto fährt man von der Autobahn A5 bei Neuenburg/Baden ab hält sich nach links und fährt über Müllheim strikt nach Osten auf die Bergkette des Schwarzwaldes zu. bei günstige Sicht kann man schon bald die auf einer Anhöhe stehende Burgruine Baden erkennen. Die Wegweise Badenweiler Parkplatz West führen über eine gut ausgebaute Bergstraße zum Ortseingang. Dort fährt man rechts in das untere Ende der Markgrafenstraße ein und folgt dieser bis bergseitig eine Einfahrt mit breitem Rolltor erreicht wird. Dieses Tor lässt sich mit dem Wohnungsschlüssel öffnen. Zum Ent- oder Beladen steht vor dem Haus von oben für begrenzte Zeit ein Stellplatz zur Verfügung. Geparkt werden kann dann auch jenseits der Kandener Straße auf einen öffentlichen mit Kurkarte gebührenfreien Parkplatz. Mit der Bahn fährt man nach Müllheim/Baden und von dort mit der Buslinie 111 bis Badenweiler Schickelebrunnen oder Parkplatz West. Am oberen Ende der Markgrafenstraße steht das Haus 3. Der Weg von der Markgrafenstraße ins Zentrum geht auf der Blauenstraße oben am Schlosspark entlang über das „Basler Eck“ oder durch den Schlosspark hindurch hinab zum Schlossplatz. Jenseits der Kanderner Straße erreicht man nach weniger Schritten den Tennispark und die Wanderwege durch den Wald nach Sehringen, Haus Baden und Schweighof. Sowohl auf dem Parkplatz West als auch an der Kreuzung Blauenstraße/ Markgrafenstraße gibt es eine Bushaltestelle. Am Parkplatz West ist die Endstation. Die Haltestelle Schickele-Brunnen an der Kreuzung Blauenstraße/Markgrafenstraße wird nicht von allen Bussen angefahren. Dort findet man auch eine Telefonzelle.

Informationen zur Umgebung von Badenweiler

Das Markgräflerland gilt nicht nur" bei seinen badischen Bewohnern als jenes Fleckchen in dem sich
Akkuratesse, freundliche Menschen, Genießer einer gepflegten Küche, gehaltvoller würziger Weine und
variantenreiche klimatische Bedingungen zusammenfinden.
Die Lage an der Burgundischen Pforte, die den Frühling, wenn er das Rhônetal herauf wandert
geradezu in die „Regio Baloise" lenkt, führt, zu einem sehr frühen, milden, farbenprächtigen Frühling.
Der Sommer im Rheintal kann sehr warm", sein. so dass sich mancher Erholungssuchende die Vorberge
des Schwarzwaldes wählt, um deren milde Luft zu genießen.
Der trockene Wein sonniger Hänge, lockt selbst die verwöhnten Bewohner des Elsass in die
Gastronomie des Markgräflerlandes. Was da in den Kellern liegt, ist nicht nur aromatisch und
bekömmlich, sondern auch im Vergleich deutscher Weinbaugebiete preiswert zu haben.
Eine Perle unter den Erholung bietenden Gemeinden ist das schon im Jahre 75 nach Christus von den
Römern als Therme geschätzte Badenweiler, das seinen Gästen besondere Ruhe schenkt. So wird Ihnen
am Morgen der Gesang der Vögel fast aufdringlich erscheinen.
Wer dem Lärmstress entfliehen will, findet in Badenweiler, die ersehnte Oase. Seit mehreren
Jahrzehnten hat sich der Ort mit 3500 Einwohnern zu einem eleganten Kur- und Badeort mit eigenem
Flair entwickelt. Im sanften Übergang von der Rheinebene zu den Südwesthängen des Schwarzwaldes
linier den dichten Wäldern des Hochblauen bietet der Ort in einer Höhe von 450 Metern über dem Meer
ein vorzügliches Klima in der von der Sonne verwöhnten Südwestecke der Bundesrepublik. Die
unmittelbare Nähe Frankreichs und der Schweiz und der gute Zugang zum Hochschwarzwald macht den
Kurort. auch für jene reizvoll, die es nach einer gewissen Zeit aus dem Ort hinaus treibt.

Besonderheiten zur Ferienwohnung in Badenweiler

Die Ferienwohnung Markgraf zeichnet ich durch ihre Lage inmitten eines parkähnlichen Grundstücks und die Ruhe ohne direkt angrenzende Straße aus. Schon die Morgensonne streift die bedien Balkone, kaum dass sie über dem Bergwald aufgegangen ist. Der große von Wohn- und Schlafzimmer begehbare Balkon ist möbliert, so dass hier nicht nur entspannnt, sondern auch genüsslich eine Mahlzeit eingenommen wird.

Preise


Zusatzkosten
(wenn in den Saisonpreisen enthalten, dann hier nur zur Erläuterung dargestellt)

weitere Preisinformationen

Die 74 qm große Wohnung wird in der Hochsaison für zwei Personen zu 44 € angeboten. Hinzu kommt die Kurtaxe von 2,80 € pro Person und Nacht , bei Bedarf der Parkplatz zu 2 € und wenn erforderlich 6 € je Bettwäsche-Garnitur.

Belegungskalender


Es wurde keine Belegung eingetragen.
Bitte erfragen Sie die Verfügbarkeit direkt bei dem Vermieter.

Weitere Informationen zur Unterkunft

• Land/Bundesland: Baden-Württemberg

• Ferienregion: Schwarzwald

• Objekt-ID: 3013

• Online seit: 22.07.2010

Weitere Objekte des Vermieters:

ID 2965 - Genießen in Badenweiler

ID 2972 - Ferienwohnung In Badenweiler im Markgräflerland

ID 2982 - Hochblauen - Hausberg des Thermalbades Badenweiler

ID 3006 - Auf der Sonnenseite des Schwarzwalds - Badenweiler

ID 3014 - Den Bodensee auf vielen Wegen erkunden

Preis & Details

Preis ab:44 Euro Tag
Art der Unterkunft:Ferienwohnung
Personen max: 4
Anzahl Schlafzimmer:1
Wohnfläche ca.:74 m²

Lage der Unterkunft

Vermieter Kontakt

Name: Ferber
Telefon: 0711712937
Mobil:01727342284

Ihre unverbindliche Anfrage | * Pflichtfelder

Impressum